Zur Person

Kathrin Schöler

 

- Studium der Rechtswissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum (1999 – 2004)
- 1. Juristisches Staatsexamen in Düsseldorf (2004)
- Referendariat am Landgericht Bochum (2005 – 2007)
- 2. Juristisches Staatsexamen in Düsseldorf (2007)
- Zulassung zur Rechtsanwältin und Gründung der Kanzlei (2007)
- Verleihung des Titels „Fachanwältin für Arbeitsrecht“aufgrund besonderer Kenntnisse und Erfahrungen (2013)

Zugelassen beim Landgericht Bochum, vertretungsberechtigt an allen Amts-, Land- und Oberlandgerichten.

Mitglied der Rechtsanwaltskammer Hamm.

Erfolgreiche Teilnahme an den Fachanwaltslehrgängen:

- Handels und Gesellschaftsrecht (2008)
- Steuerrecht (2009)
- Insolvenzrecht (2010)
- Arbeitsrecht (2010)

Mitgliedschaften:

– Forum Junge Anwaltschaft des Deutschen Anwaltvereins
– Deutscher Anwaltverein
– Bochumer Anwalt- und Notarverein e.V.
– Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht des Deutschen Anwaltvereins

Da die Kanzlei sehr viel Wert auf Qualität, Aktualität und Fortbildung legt, wird regelmäßig an Fort- und Weiterbildungen teilgenommen.

 


Aufgrund dessen wurde der Rechtsanwältin Schöler das Fortbildungszertifikat der Bundesrechtsanwaltskammer „Qualität durch Fortbildung“ verliehen. 

 

Publikationen:

- 2009,  in „Forderungsmanagement professionell“, S. 110,
              IWW  Institut für Wirtschaftspublizistik Verlag:
             „Regelmäßiger Zahlungsverzug der Vertragspartner: So punkten Sie bei Ihren Mandanten“ 

- 2009, in „Praxis Unternehmensrecht“ S. 16,
             IWW Institut für Wirtschaftspublizistik Verlag:
„So beraten Sie Unternehmen als Gläubiger“